Neurologie

Fachbereich Neurologie

Bei der medizinischen Fachdisziplin der Neurologie geht es um Erkrankungen des Nervensystems. Dazu gehören beispielsweise das Zentralnervensystem, das periphere Nervensystem sowie die entsprechenden Verbindungsstrukturen mit den zugehörigen Muskeln.

In Deutschland entstand die Neurologie aus der Inneren Medizin. Neurologie und Psychiatrie sind streckenweise nur schwer voneinander abzugrenzen, insbesondere Neurologie und Neuropsychiatrie.